06. Oktober 2016

Die Globalisierung wartet nicht auf eine freie Leitung

Eine Asiatin mit langen, braunen Haaren und einem grauen Strickpullover steht an einer stark befahrenen Straße und telefoniert.

Wer in der Warteschleife „hängt“, dem vergeht schnell das Lachen. Für Anrufer aus dem Ausland gilt dabei mehr noch als für Ihre Gesprächspartner im Inland: „Time is money“. Ob Sie Ihre Kundenbasis in Europa ausbauen möchten, mit Lieferanten aus aller Welt in Kontakt bleiben müssen oder wichtige Geschäftspartner auf internationaler Ebene suchen – am besten schaffen Sie für diese Kommunikationspartner eine „German Autobahn“, die sie ohne Umleitungen direkt ans Ziel führt! Internationale Rufnummern und maßgeschneidertes Routing sind die wichtigsten Schritte auf diesem Weg.

Guten Morgen New York, guten Abend Singapur!

Selbst in der Stadt, die laut Frank Sinatra niemals schläft, hält man in der Regel die üblichen Bürozeiten ein. Zu den ersten Fragen bei der globalen Erreichbarkeit gehört daher: Gibt es eine Zeitdifferenz? Unterscheiden sich die Kerngeschäftszeiten? Wie sieht es mit Feiertagen und Urlaubszeiten aus? Und welche unterschiedlichen Sprachkompetenzen müssen die Agenten mitbringen? Ein zeit- und ortabhängiges Routing sowie geschickt eingesetzte Sprachdialog-Systeme (IVR) können dann die offensichtlichen Herausforderungen im globalen Servicedialog lösen: Das ausgefeilte Routing sorgt dafür, dass die Anrufe als Punktlandung bei den Mitarbeitern mit der passenden Sach- und Sprachkompetenz landen und dass Bandansagen die regionalen Geschäftszeiten berücksichtigen.

Andere Länder, andere rechtliche Regelungen

Hohe Aufmerksamkeit sollte man auch der Beurteilung der rechtlichen Rahmenbedingungen in den verschiedenen Ländern widmen. Welche Nummern dürfen wie beworben werden? Und welche Regelungen gibt es zum Beispiel zu Tarifansagen beim Gesprächsbeginn? Viele Unternehmen verfügen nicht über die erforderlichen Ressourcen, um solche Fragen inhouse schnell und zuverlässig klären zu lassen. Für sie ist es deshalb besonders wichtig, sich auf einen Rufnummer-Anbieter verlassen zu können, der hier neben dem technischen Support auch das nötige Know-how für eine umfassende Beratung mitbringt.

Gesetze und Verordnungen unterliegen selbstverständlich einem ständigen Wandel, und um neue Regelungen in anderen Ländern kontinuierlich auf dem eigenen Radarschirm zu behalten, bedarf es eines hohen administrativen Aufwands. Unser Rat deshalb: Vertrauen Sie auf einen Anbieter, der in diesem Geschäft wirklich zuhause ist und Sie bei entsprechendem Handlungsbedarf rechtzeitig informiert!

So geht es weiter:
Teil 2: Durch diese Gasse wird Ihr Kunde kommen

Ein Überblick über die wichtigsten internationalen Rufnummern-Gassen.

Teil 3: Technischer Support und Beratung aus einer Hand

Was ein professioneller Rufnummern-Anbieter für Sie leisten sollte.

Inhalt dieser Seite teilen

Newsletter
abonnieren

Kontakt

Unser Service-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme zwischen 8 Uhr und 18 Uhr per Telefon: 0800-400 33 00.

Oder wenden Sie sich per Chat an einen unserer Mitarbeiter:

Zum Chat
Kontakt

Telefonkonferenz

Effiziente und spontane Meetings ohne aufwändige Reisezeiten und -kosten?

Kein Problem mit unserer Telefonkonferenz - ohne Anmeldung und Vertrag. Einfach PIN ausdenken und starten!

Zur Konferenz