10. Oktober 2016

0800-Nummer beantragen: In nur 4 Stunden zu Ihrer neuen Service-Rufnummer

Ein Mann mit Bart und hellbraunen Haaren erkundigt sich an seinem Arbeitsplatz über das Produktangebot im Online-Shop der dtms.

Es ist wie so oft im Leben: Auch bei der Beantragung einer 0800-Nummer gibt es viele Wege. Und nicht immer ist die vermeintlich direkte Route die schnellste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf die Überholspur gehen und schon in vier Stunden Ihre neue Nummer einsetzen können.

Der klassische „Dienstweg“ über die Bundesnetzagentur

Wenn Sie sich für den Weg über die Bundesnetzagentur entscheiden, müssen Sie als Antragsteller zunächst selbst recherchieren, ob die gewünschte Nummer verfügbar ist. Anschließend füllen Sie auf der Homepage der Bundesnetzagentur online den entsprechenden Antrag aus. Sie können das Antragsformular aber auch ausdrucken und per Briefpost einschicken. Und dann beginnt das Warten: Die Bearbeitung durch die BNetzA dauert in der Regel etwa drei Wochen und wird Ihnen mit 25,- € in Rechnung gestellt.

Schneller und komfortabler ist der Wunschnummern-Finder

Die schnelle und einfachere Alternative finden Sie im Online-Shop der dtms. Im Wunschnummern-Finder wird Ihnen sofort eine verfügbare Nummer angezeigt, die zu Ihrem Unternehmen passt. Geben Sie einfach eine bestimmte Ziffernfolge in das Suchfeld ein und Sie sehen sofort alle freien 0800-Nummern, die beispielsweise die von Ihnen gewünschte Ziffernfolge 3344 beinhalten. Haben Sie Ihre Wunschnummer ausgewählt, können Sie die dtms direkt mit der Beantragung bei der Bundesnetzagentur beauftragen und sich so den größten Teil des Papierkrams sparen.

Und so kommen Sie innerhalb von nur vier Stunden zu Ihrer Wunschnummer

Manchmal muss es einfach besonders schnell gehen, zum Beispiel wenn Sie kurzfristig eine Servicenummer für eine Produkteinführung, einen Messeauftritt oder einen anderen Anlass benötigen. Für diesen Fall hat dtms eine Reihe besonders attraktiver Nummern geblockt, die innerhalb kürzester Zeit für Sie aktiviert werden können. Das heißt: 0800-Nummer beantragen und vier Stunden später bereits loslegen. So schnell und unkompliziert können Sie Ihren Kunden nur bei dtms eine kostenlose Möglichkeit zur Kontaktaufnahme einrichten!

Was Sie bei der Einrichtung einer 0800-Nummer noch beachten sollten

Gerade wenn Sie zum ersten Mal eine 0800-Nummer beantragen, sollten Sie ein paar Kleinigkeiten beachten:

  1. Soll die Servicenummer für Mobilfunknummern gesperrt werden?
  2. Wollen Sie Routingmöglichkeiten zur Weiterleitung des Anrufs an bestimmte Mitarbeiter nutzen?
  3. Möchten Sie Ansagen für Begrüßung oder Wartezeit einspielen?
  4. Mit der richtigen Planung und dem Know-how eines professionellen Partners sorgen Sie dafür, dass die Servicenummer Ihren Kunden wirklich einen spürbaren Mehrwert bietet.
Sie haben noch Fragen zu den 0800-Nummern?

Die wichtigsten Antworten finden Sie hier auf einen Blick. Und was Sie beim Beantragen von Internationalen Servicenummern beachten sollten, haben wir in dieser Artikelserie für Sie zusammengestellt.

Inhalt dieser Seite teilen

Kontakt

Unser Service-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme zwischen 8 Uhr und 18 Uhr per Telefon: 0800-400 33 00.

Oder wenden Sie sich per Chat an einen unserer Mitarbeiter:

Zum Chat
Kontakt

Telefonkonferenz

Sie wollen zur Telefonkonferenz und effiziente und spontane Meetings ohne aufwändige Reisezeiten und -kosten abhalten?

Hier geht´s lang