Primary tabs

Unwetterwarnungen per SMS

Schadensvorsorge und Kundenbindung für Versicherungen

Ausgangssituation

Unwetter wie sintflutartige Regenfälle, starke Stürme, Hagelschauer oder aber extreme Schneefälle richten oftmals große Schäden an und gefährden Menschenleben. Durch den Klimawandel hat sich dies in den letzten Jahren leider noch verstärkt. Präzise und frühzeitige Unwetterwarnungen können helfen, die Folgen gefährlicher Wetterereignisse so gering wie möglichzu halten.

Anforderung

Ziel ist es, Versicherungskunden rechtzeitig mit genau zugeschnittenen Warnmeldungen vor Eintritt des Unwetterereignisses zu warnen. Die Kunden sind dadurch in der Lage, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um Schäden zu verringern oder bestenfalls ganz zu vermeiden.

dtms Lösung

Mit Unwetterwarnungen per SMS können Versicherungskunden bedarfsgerecht über anstehende Unwettergefahren informiert werden. Dank des engmaschigen Netzes von Wetterstationen eines spezialisierten Partners sind auch lokale Warnungen vor z.B. Hagel und Gewitter möglich. Durch individuelle Profileinstellungen kann entschieden werden, ab welcher Warnstufe und zu welchem Wetterereignis die Kunden informiert werden sollen. Die SMS-Nachrichten enthalten als Absenderinformation den Namen des Versicherungsunternehmens.

Vorteile

  • Rettung von Sachwerten, im Extremfall auch von Menschenleben
  • Reduzierung von Schadenskosten
  • kontinuierlicher Kundenkontakt und Stärkung der Kundenbindung
  • gutes Argument bei Neukundengewinnung
  • Weiterempfehlung der Versicherung im persönlichen Umfeld des Kunden
  • verringerte Wechselbereitschaft zu Wettbewerbern
  • Stärkung des Cross-Selling-Potentials
  • stärkere Sensibilisierung der Kunden für das Thema Unwetter

Case Study

Unsere Case Studies zeigen Ihnen, wie die Solutions der dtms von unseren Kunden erfolgreich einsetzt werden.

DOWNLOAD CASE STUDY

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0800 9998777 5 oder unter consulting@dtms.de zur Verfügung