Solutions Festnetz-SMS

Versand von SMS ins Festnetz

Technischer Dienstleister in großem Industriepark

Ausgangssituation

Wichtige Informationen werden heute in vielen Situationen einfach per SMS-Nachricht übertragen. Allerdings erfordert dies zum Einen das Vorhandensein eines Mobiltelefons zur Ausgabe der Text-Nachricht sowie eine ausreichende Mobilfunkversorgung. Da dies in einigen Fällen nicht vorausgesetzt werden kann, ist eine Alternativlösung für den gesicherten Empfang von SMS erforderlich.

Anforderung

Ein technischer Dienstleister in einem großen Industriekomplex versendet täglich mehrere hundert Status- und Störmeldungs-Nachrichten per SMS. Die Mobilfunkversorgung ist trotz Repeatern in einigen Unternehmensbereichen nicht sichergestellt, in anderen aus Sicherheitsgründen gar nicht zulässig. Unabhängig davon muss aber in jedem Fall die zeitkritische Zustellung der Information sichergestellt werden – auch dort, wo außer einem Festnetztelefon keine anderen Kommunikationsmöglichkeiten bestehen.

dtms Lösung

Die Lösung ist modular aufgebaut und nutzt dtms-Standard Systeme für Administration und Versand. Über eine Schnittstelle werden der Nachrichtentext sowie die Empfänger-Rufnummern an dtms übermittelt. Mobilfunk-Rufnummern werden vom System als solche erkannt und der Nachrichteninhalt wird direkt per SMS versendet. Bei erkannten Festnetz-Rufnummern wird automatisch ein Telefonanruf initiiert, bei welchem der Nachrichtentext als Sprachansage ausgegeben wird.

Da es sich um wiederkehrende technische Nachrichten mit nur geringem dynamischen Anteil handelt, wird zu Beginn und Ende des Anrufs mit vorproduzierten Ansagen gearbeitet. Der individuelle Nachrichteninhalt in der Mitte des Anrufs wird mittels eines Text-to-Speech Moduls (TTS) konvertiert. Zusätzlich erfolgt seitens dtms eine Vorbehandlung des Textes, so dass 8-stellige Zahlencodes nicht etwa als Datum, sondern als Einzelziffern angesagt werden.

Durch ein Webportal ist der Administrator des Systems jederzeit in der Lage, Ansagen auszutauschen sowie die Empfängerliste zu pflegen. Das Webportal ist zusätzlich an das TTS-System gekoppelt, so dass der dynamische Teil der Nachricht einfach online eingegeben und automatisch in eine Ansage konvertiert werden kann.

Diese Lösung stellt sicher, dass wichtige Text-Nachrichten auch in Bereichen ohne Mobilfunkversorgung dem Empfänger zugestellt werden.

Case Study

Unsere Case Studies zeigen Ihnen, wie die Solutions der dtms von unseren Kunden erfolgreich einsetzt werden.

DOWNLOAD CASE STUDY

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0800 9998777 2 oder unter zur Verfügung.

Vielen Dank für das Teilen der Seite in sozialen Netzen.